Guido Eich im Imkerhuus Bramfeld

Am 14. Mai hat Dr. Guido Eich vom Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (Laves) mit viel Humor seine Beobachtungen am Flugloch mit uns geteilt. Als Mitarbeiter des Instituts für Bienenkunde Celle hat Herr Guido Eich einen sehr spannenden Dia-Vortrag zum Verhalten von Bienen ca. 30-40 interessierten Imkern gehalten. Das Imkerhuus des Imkervereins Bramfeld war somit sehr gut gefüllt. Im Vortrag ging es vor allem darum, was sehe ich am Bienenvolk, in / an der Beute oder in der Natur und wie habe ich das Gesehene zu interpretieren. Das ganze war sehr spannend, sehr lehrreich. Alles kann ich an dieser Stelle nicht dokumentieren. Deshalb nur ein Beispiel, zu dem ich auch eigene Bilder habe. Wer sich für Vorträge von Herrn Guido Eich interessiert, findet am Ende des Artikels Links zu frei verfügbaren PDFs im Internet.

ausgebauter Baurahmen

Ein gutes Beispiel hierfür ist, die Art und Weise wie die Bienen den Baurahmen bebauen. Im Baurahmen sollen die Bienen möglichst Drohnenbrut anlegen, um aus Imkersicht so die Bienen zu beschäftigen und um die Drohnenbrut wegen der Varromilben auszuschneiden. Dies ist natürlich nicht die Intention der Bienen, denn die Aufzucht von Drohnen ist auch ein Teil des Schwarmverhaltens von Bienen, da es ja um die Begattung von Königinnen geht.
Das erste Foto zeigt einen Baurahmen der voll ausgebaut ist. Das Bienenvolk wächst. An der Form der Wabe im Baurahmen kann man erkennen, dass das Volk noch nicht in Scharmstimmung ist, weil der Baurahmen gleichmässig in einer Fläche ausgbaut ist.

Das nächste Bild zeigt ebenfalls einen Baurahmen, aber der Ausbau ist etwas ungleichmässiger. Es gibt mittig eine Einbuchtung. Um so mehr Einbuchtungen vorhanden sind, man spricht von Herzen, um so stärker ist der Schwarmtrieb. Die Wabe sieht stärker aus wie eine Naturbauwabe. Auf dem dritten Bild wird dies besonders deutlich. In der Mitte ist zwischen den zwei Teilen der Wabe eine Naht zu sehen, wo die Zellen in einander übergehen. Auf dem ersten Foto ist das ganze gleichmässig.

ausgebauter Baurahmen

ausgebauter Baurahmen

Von Herrn Guido Eich gibt es verschiedene Vorträge im Netz.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Guido Eich im Imkerhuus Bramfeld

  1. Pingback: 8. Seminartag: Völkerkontrolle (Teil 1) | Imkern in Hamburg-City

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s